Warum ich aus der Kirche austrete | Schöner Tag in Friedrichshafen

Als mir ein Interessent eine Frage stellte, stellte ich mir eine komplett andere Frage. Seine Frage war: „Kannst du mir ein Muster eines Video Calls schicken?“ Ich sagte ihm, dass das nicht möglich sei, da ich für die Video Calls stets einen ruhigen Ort suchen müsste, an dem ich aber auch Empfang hätte. Diesen Ort zu suchen verbraucht natürlich Benzin und ich verursache weitere Fahrtkosten. Deshalb ist die Mindestanzahl an Minuten für einen Video Call einfach auf 15 festgesetzt. Daraufhin fragte er mich, was passieren würde, wenn ihm der Video Call mit mir nicht gefallen würde. Daraufhin antwortete ich, dass er sich einfach vorstellen müsste, eine Eintrittskarte fürs Theater zu kaufen, und im Theaterstück festzustellen, dass es ihm nicht gefallen würde. Als Nächstes sagte er mir, dass viele Leute denken würden, dass ich eine Prostituierte wäre, weil ich mich nackt ausziehen würde. Ich erklärte ihm erst einmal den Unterschied zwischen Prostituierter und Stripperin. Sein nächster Einwand war, dass Nacktheit in allen Religionen verboten ist und ich wahrscheinlich in die Hölle kommen würde. Ich wurde, obwohl dies ein Chat war, und ich ganz ruhig hätte antworten können, total wütend, und entgegnete, dass ich ein absoluter Gegner von Religionen sei, denn Religionen seien von Männern gegründet worden, die Macht auf Menschen ausüben wollten, in dem sie sie moralisch unter Druck setzen würden. Und speziell wollten Männer damit auch Frauen unter Kontrolle bekommen. Als ich realisierte, was ich da gesagt hatte, wurde mir bewusst, dass ich als letzte Konsequenz aus der Kirche austreten musste. Oh wie es mir dabei ging, siehst du im Video. Anschließend siehst du einen schönen Tag in Friedrichshafen mit Urs, unter anderem mit der Besichtigung der Schlosskirche.

https://youtu.be/iNlvwXkcprk

Wer ich bin und was ich anbiete:

Alles, was ich habe: https://linktr.ee/parkitloveit

Meine Videos: https://parkitloveit.com/category/videos-de/

Mein Online Magazin Wanderführer Wirte am Wasser: https://parkitloveit.com/www/

Wo ich wann bin:

September/Oktober 2020: Bodensee.

November 2020: Vierwaldstätter See.

Dezember 2020: Thermen in der Schweiz.

2021: Jakobsweg von Südfrankreich aus Richtung Santiago de Compostela.

Unterricht: https://parkitloveit.com/nachhilfe-sprachunterricht-preisuebersicht/

Meine Angebote: https://parkitloveit.com/meine-angebote-my-offers/

Meine Liste der Nackt-Angebote: https://docs.google.com/spreadsheets/d/15pv1nspJ5p9f3xgfSoaMh-OKp_DRWiCO-u5efuUcv0w/edit

Nackt-Angebote bestellen: https://parkitloveit.com/woanders/

#Bodensee #LebenimSUV #Minimalismus #parkitwhereyouloveit #parkitloveit #homeiswhereyouparkit #vanlife #vanlifeeurope #vanlifediaries #instanature #outdoors #suv #Kirche #skodakodiaq #wanderführer #livinginacar #LebenimAuto #vanlifemoment #Sprache #Fremdsprache #Deutschland #Sprachreise #Wandern #Natur #Stories #Geschichten #nackt #Buch #Sprachenlernen #languagestudies

Please follow and like us:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.