parkitloveit Vanlife auf Teneriffa 1 Woche mit Sascha Loro Parque Teil 2

Vanlife auf Teneriffa | Sascha 1 Woche bei mir | Loro Parque 2

Wollt ihr mich mit Gänsehaut und vor Glück weinend sehen? In diesem Video bin ich so glücklich. Ich liebe Orcas. Ich hätte sie natürlich am liebsten auf dem weiten Meer gesehen. Aber das ist nicht so leicht, da kann man oft tagelang mit dem Boot herum fahren, bis man Wale oder Delfine in Freiheit sieht. Im Loro Parque sieht man sie jedoch live

Weiterlesen
parkitloveit Teneriffa Vanlife Sohn Sascha zu Besuch Loro Parque Teil 1

Vanlife auf Teneriffa | Mein Sohn Sascha 1 Woche bei mir | Loro Parque | Teil 1

Das ist die Zeit, in der man mit aller Kraft die schönen Momente in der Vergangenheit wieder hervor beschwört. Die Momente des Glücks mit Familie und Freunden. Die Momente voller positiver Emotionen, in denen man erfüllt war von Freude und Begeisterung. Die schönste Woche in den letzten Monaten war eindeutig die mit meinem kleinen Sohn Sascha.

Weiterlesen
parkitloveit - Eine Woche Spanisch auf Teneriffa mit Sascha

Spanisch lernen auf Teneriffa | Sascha 1 Woche bei mir | Teil 1

Mein Sohn Sascha, mein Spatzispatz, war Ende Februar eine Woche bei mir auf Teneriffa. Natürlich, um Zeit mit mir zu verbringen. Aber auch, weil er Spanisch lernen wollte. Er konnte aus dem Unterricht in der Schule kaum etwas behalten, der Unterricht war einfach nicht interessant, nicht schön. Ich lege beim Unterrichten total Wert auf…

Weiterlesen
David Guetta mit Spatzispatz VLOG0037 #parkitwhereyouloveit

David Guetta mit Spatzispatz

Natürlich ist das Schönste im Leben die Liebe. Vorzugsweise mit einem Partner, mit dem man rundum glücklich ist. Den man so sehr liebt, dass einen seine theoretisch nervigen Schwächen nicht stören. Weil man vor lauter Zuneigung und Verbundenheit einfach darüber hinweg sieht. Nicht immer glückt es einem jedoch im Leben, einen Partner auf Dauer zu haben. In diesen Zeiten ist es besonders wichtig, dieses Gefühl der Liebe in den Alltag zu integrieren. Das komplette Leben mit all seinen Schwächen zu vergöttern. Damit die kleinen Fehler des Lebens uns nicht stören.

Weiterlesen