Nacktbaden und Kilometer sparen

Nacktbaden im Fluss und Kilometer sparen am Bodensee

S11/F21 Nacktbaden im Fluss – jeder Kilometer zählt – Leben im Auto am Bodensee

Wo kann ich Nacktbaden im Fluss und Kilometer sparen? Leben im Auto am Bodensee

Nacktbaden im Fluss und Kilometer sparen: Leben im Auto am Bodensee ist anfangs eine kleine Herausforderung für Minimalisten. Schau dir an, wie ich günstig, naturnah und umweltfreundlich Vollzeit im Auto reise.


Natürlich ist am Bodensee selbst ständig was los. Es gibt auch viele größere Orte direkt am See, wo Nacktbaden nicht möglich ist, weil der Strand zu einsehbar ist. Deshalb fahre ich des öfteren ein Stück weg vom See, wo es einen Bach gibt, um dort zu baden. Sollte ich den ganzen Tag lang kein ruhiges Plätzchen finden, kann ich mich auch mit zwei Flaschen Wasser zwischen zwei Autotüren duschen. Outdoor Seife ist dabei die einzige Option, wenn der Parkplatz mitten in der Natur ist. Ist es ein asphaltierter Platz, geht auch mal Bio Seife, aber im Zweifelsfall lieber immer die Outdoor Seife benutzen.

Nacktbaden im Fluss und Kilometer sparen: Leben im Auto am Bodensee

Um nicht zu viele Kilometer zu fahren, ist es gut, den Tag ein bisschen zu planen.

Was brauche ich zum Leben im Auto?

Ich brauche im Laufe des Tages einen Parkplatz am See zum Wandern und Fotografieren, eine Latte Macchiato, eine öffentliche Toilette, einen Supermarkt für Salat, Obst, Brot und Käse, einen Friedhof oder Brunnen für Wasser zum Trinken, Duschen und Wäsche waschen (auch da die Outdoor Seife verwenden!) und falls die Sonne scheint: einen sonnigen Parkplatz um mit dem Solarpanel meine Zweitbatterie, die Goalzero, eine besonders große Powerbank, zu laden.

Was mache ich bei Sonnenschein?

Da ich das Solarpanel im Blick behalten muss, damit es nicht gestohlen wird, kann ich die gleiche Zeit nutzen, um Wäsche zu waschen.

Wie wasche ich Wäsche? – Leben im Auto

Die Wäsche kann ich über die vier Autotüren und den Drahtkorb auf dem Dach hängen. Wenn die Wäsche nach ein paar Stunden noch nicht trocken ist, hänge ich sie über die Wäscheleine im Auto.

Was, wenn die Sonne nicht scheint?

Wenn die Sonne nicht scheint, brauche ich eine E-Bike-Ladestation, eine Bücherei, ein Restaurant oder ich fahre zum Waschsalon, um während der Fahrt zu laden. Ich sammle diese Infos in meinem Online Magazin Wanderführer Wirte am Wasser.

Du möchtest alle meine Produkte auf einen Blick sehen? Die Affiliate Links führen zu Amazon. Wenn du über einen meiner Links etwas – egal was! – auf Amazon bestellst, bekomme ich ein paar Cents Provision. Damit hilfst du mir, informative und unterhaltsame Blogartikel und Videos in sechs Sprachen zu produzieren! Danke 💜 thank you 💛 gracias 🧡 merci 💙 grazie 💚 спасибо ❤️

Please follow and like us:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.