Freiberufler sein während Corona | Nachhilfe | Wanderführer | Leihauto

Wie ist das so als Freiberufler in der Coronakrise? Eigentlich hätte ich von März bis Dezember in drei Hotels in München Aufträge gehabt und dort Nachtschicht an der Rezeption gehabt. Leider sind die Hotels auf Kurzarbeit. Keine zusätzlichen Hilfskräfte werden benötigt. So lange Corona dauert, habe ich dort keine Einnahmen zu erwarten. Nach Corona vielleicht. Vielleicht auch nicht. Ich muss umdenken. Seit 2004 gebe ich auch Nachhilfe. In Deutsch, Englisch und Französisch. Seit diesem Jahr unterrichte ich auch Spanisch. Bisher habe ich meine Schüler durch die Institute bekommen. Studienkreis, Studienhilfe, Lernkreis, Pfiffikus und Abacus. Dorthin habe ich Bewerbungen bzw. mein Angebot gesendet. Allerdings wird diese Arbeit jedoch nicht ausreichen. Zwei Schüler habe ich von meiner Freundin Lisa übernommen. Vielen Dank, Lisa. <3 Einen Spanischschüler, Ralph, habe ich noch durch meinen Rundumhilferuf in allen Social Media dazu bekommen, danke Ralph! Auch wenn er jetzt trotz Corona bisher keine Zeit hat, die Stunden in Anspruch zu nehmen, hat er doch im Voraus für mehrere Stunden bezahlt. Den Wanderführer konnte ich auch im März viel öfter verkaufen als vorher, da ich in meinen Hilferufen darauf hingewiesen habe, dass jeder, der momentan noch angestellt ist und normal verdient, mich schon mit 1 EUR pro Ausgabe unterstützen kann. Eine Freundin hat 50 Stück vom gleichen Wanderführer bestellt, um mich zu unterstützen. Danke, Carla. <3 Vielen Dank an alle, die mich damit unterstützt haben. Einige wollten partout nichts als Gegenleistung von mir und haben mir einfach so etwas auf PayPal überwiesen. Vielen lieben Dank. Ein Freund, Georg, der Landwirt ist und recht gut dasteht, hat mir auch etwas überwiesen. Und es hat mir jemand einen unbefristeten unverzinsten Kredit gegeben. Vielen Dank. Sobald es finanziell wieder normal läuft, zahle ich das zurück. Beim Finanzamt, Kirchensteueramt und Versicherung habe ich um Stundung gebeten. Den Antrag auf Soforthilfe beim Wirtschaftsministerium Bayern habe ich gestellt, aber noch keine Antwort. Ich habe mich jetzt auch für Minijobs beworben, als Aushilfe im Supermarkt, Bürokraft, Telefonistin und Erntehelferin. Eventuell habe ich einen Job als Spargelstecherin in Abensberg. Wer sich dort bewerben möchte, die suchen noch mehr, ich packe den Link hier rein – in Instagram kann man das nicht anklicken, aber auf YouTube und Facebook schon. Das ist ein verkürzter Link zu dem Stellenangebot als Erntehelferin auf Xing: https://bit.ly/3aB7pz1
Wenn ihr jemanden wisst, der Online Nachhilfe braucht, sagt mir bitte Bescheid. Ebenso, wenn ihr jemanden wisst, der meinen Wanderführer kaufen kann oder möchte. Vielen Dank für eure Unterstützung. Übrigens, bei 200 Abonnenten auf YouTube gibt es ein Spezialvideo über den schönsten Tag mit Sascha auf Teneriffa. Was hat er sich für den besonderen Tag ausgesucht? Abonnieren auf YouTube ist übrigens gratis. Danke!

Alle meine Links (YouTube, Blog, Wanderführer, Nachhilfe, Sprachreisen, Podcast):
https://linktr.ee/parkitloveit

Music:
Moonlight Sonata – Beethoven (No Copyright Music)
provided by: Audio Library — Music for content creators
Watch: https://youtu.be/q91NKLjxXyg


‪ ‪#parkitwhereyouloveit #parkitloveit #homeiswhereyouparkit #vanlife #vanlifeeurope #vanlifediaries #rooftoptent #dachzelt #dachzeltnomaden #instanature #outdoors #suv #Bayern #skodakodiaq #wanderführer #livinginacar #LebenimAuto #vanlifemoment #Sprache #Fremdsprache #Deutschland #Sprachreise #Wandern #Natur #Stories #Geschichten #Lesen #Buch #Sprachenlernen #languagestudies ‬

Please follow and like us:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.