Vanlife auf Teneriffa | Sascha 1 Woche bei mir | Loro Parque 2

parkitloveit Vanlife auf Teneriffa 1 Woche mit Sascha Loro Parque Teil 2

Wollt ihr mich mit Gänsehaut und vor Glück weinend sehen? In diesem Video bin ich so glücklich. Ich liebe Orcas. Ich hätte sie natürlich am liebsten auf dem weiten Meer gesehen. Aber das ist nicht so leicht, da kann man oft tagelang mit dem Boot herum fahren, bis man Wale oder Delfine in Freiheit sieht. Im Loro Parque sieht man sie jedoch live

Vanlife auf Teneriffa | Mein Sohn Sascha 1 Woche bei mir | Loro Parque | Teil 1

parkitloveit Teneriffa Vanlife Sohn Sascha zu Besuch Loro Parque Teil 1

Das ist die Zeit, in der man mit aller Kraft die schönen Momente in der Vergangenheit wieder hervor beschwört. Die Momente des Glücks mit Familie und Freunden. Die Momente voller positiver Emotionen, in denen man erfüllt war von Freude und Begeisterung. Die schönste Woche in den letzten Monaten war eindeutig die mit meinem kleinen Sohn Sascha.

Spanisch lernen auf Teneriffa | Sascha 1 Woche bei mir | Teil 1

parkitloveit - Eine Woche Spanisch auf Teneriffa mit Sascha

Mein Sohn Sascha, mein Spatzispatz, war Ende Februar eine Woche bei mir auf Teneriffa. Natürlich, um Zeit mit mir zu verbringen. Aber auch, weil er Spanisch lernen wollte. Er konnte aus dem Unterricht in der Schule kaum etwas behalten, der Unterricht war einfach nicht interessant, nicht schön. Ich lege beim Unterrichten total Wert auf…

Wie mein Vanlife begann

In meinem Podcast erzähle ich ganz anschaulich und poetisch davon, wie mein Vanlife begann, und viele Vanlife Geschichten, die ich danach noch erlebte. Wenn ihr das Ganze lieber kurz und knapp hören und sehen wollt: Hier ist die Zusammenfassung. Wie begann mein Vanlife? Wie kam ich überhaupt auf diese Idee? Warum habe ich mich dazu entschlossen?

Was ich auf Teneriffa tue

parkitloveit - Was ich auf Teneriffa tue

Was tue ich auf Teneriffa? Vor allem wandere ich, mache YouTube Videos, schreibe mein Buch, veröffentliche meine Blogartikel und nehme meinen Podcast auf. Alles in 6 Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Russisch. Schau das Video an! Viel Vergnügen!

Wanderführer Wirte am Wasser 1. Jahrgang 5. Ausgabe – Teneriffa Teil 2

Wanderführer Wirte am Wasser Ausgabe Teneriffa 2

Den Monat Februar habe ich vor allem in Afur, Buenavista und Teno Alto verbracht. Ich liebe die Abwechslung zwischen Strand und Bergen. Besonders am Wochenende genieße ich die Ruhe in den Bergen, denn am Wochenende kommen viele Einheimische an die Strände, um dort mit Freunden und Familie zu campen. Sie reden gerne miteinander, hören Musik und gehen spät zu Bett. Ich bin eher ein Mensch, der bei Sonnenuntergang zu Bett geht und bei Sonnenaufgang aufsteht. Die Ruhe und Einsamkeit der Berge bietet mir diese Möglichkeit. Den meisten Einheimischen ist es in den Bergen zu kühl, und sie möchten natürlich am Strand baden. Mir reicht es, unter der Woche am Strand zu sein, wenn die meisten Leute arbeiten, dann ist es wesentlich entspannter.